Sonntag, 30. Juli 2017

Rennluft geschnuppert

Nach fast einem Jahr und einer langen Verletzungspause durfte ich erstmals wieder
beim Arlberg Giro und Tags zuvor beim Arlberg Kriterium,  Rennluft schnuppern. Auch wenn das Leistungsvermögen noch lange nicht so ist wie es vor der Verletzung war, hat es doch sehr großen Spaß gemacht wieder einmal ein Rennen zu bestreiten.






















Liebe Grüße
Melanie

Sonntag, 19. März 2017

Verletzung verhindert Saisonstart

Leider habe ich diesmal keine guten Neuigkeiten. Nach einem Verkehrsunfall, passiert bei der Rückfahrt vom letzten Trainingslager, bei dem ich mir drei gebrochenen Rippen und einen angeknacksten Halswirbel zu zog, steht eine längere Zwangspause an. Am Montag beginnt im Olympiazentrum in Dornbirn die Physiotherapie. Der Zeitpunkt wann ich wieder mit dem Training beginnen kann ist noch offen. Nun heißt es erstmal schmerzfrei zu werden.

Hab mich total auf die ersten Rennen gefreut, aber jetzt muss ich mich in etwas Geduld üben😢. Wünsche allen "Rennrad Ladys" einen guten Start - wir sehen uns hoffentlich im Sommer.













Liebe Grüße
Melanie

Samstag, 25. Februar 2017

Trainingslager Kroatien

Der Koffer ist gepackt, morgen geht es für zwei Wochen nach Kroatien ins Trainingslager. Freue mich riesig auf meine Teamkollegen vom Sparkasse Girls Team Leipzig und lange Radausfahrten. 

 

Freitag, 30. Dezember 2016

Vielen Dank und einen guten Start ins Jahr 2017

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich heuer bei meinen guten und auch weniger guten Momenten unterstützt haben! Auch wenn nicht immer alles so funktioniert hat wie geplant, durfte ich mich auch heuer wieder über tolle sportliche Momente freuen - dritter Platz bei der U23 ÖM im Zeitfahren, das Int. Etappenrennen "Gracia Orlova" bis zum Ende durchgefahren, die Nachwuchswertung in Deutschland angeführt und dann noch die Einladung zum "Chrono Champenois - Trophee Europeen" einem UCI 1.1 Rennen in Frankreich wo ich mich mit den besten Einzelzeitfahrerinnen der Welt messen durfte und zu guter letzt wurde ich im Herbst ins Bundesheer aufgenommen:-)
Aber was das heurige Jahr so besonders gemacht hat, sind die vielen Bekanntschaften und Gespräche mit vielen lieben und ganz besonderen Personen - dafür lieben DANK!









Für das Jahr 2017 alles Gute und das manche von deinen Träumen in Erfüllung gehen!

Melanie


 





Donnerstag, 1. Dezember 2016

Olympiazentrum Leipzig

Derzeit trainiere ich am Olympiazentrum Leipzig. Unter besten Bedingungen und einer perfekten rundum Betreuung sowohl beim Kraft-, als auch beim Radtraining, darf ich hier über drei Wochen mein erstes Trainingslager für die nächste Saison absolvieren. Am Wochenende bestreite ich zusätzlich mit dem Sparkassen Team Leipzig noch die Winterbahnrennen in Frankfurt (Oder).

Fast keine Autos, viel Wind, eine tolle Stimmung und...

ein tolles Team:-)

Gleich um die Ecke das Fußballstadion von RB Leipzig.