Sonntag, 23. März 2014

Finale Vorbereitungsphase

In vierzehn Tagen beginnt, mit einem Internationalen Straßenrennen in Italien, der Start in die Rennsaison. Für die Finale Vorbereitungsphase fuhren wir, für einige Tage an den Gardasee. Neben dem obligatorischen Grundlagentraining, arbeiteten wir auch an der Kraft und dem Stehvermögen. Mir gefallen diese Trainings sehr, obwohl oder besser gesagt gerade weil sie sehr anstrengend sind. Die kommende Woche heißt es nun gut zu regenerieren, damit einem guten Einstand in die Juniorinnenkategorie nichts mehr im Wege steht.


Neben dem Training...

...bei Traumhaften Bedingungen...


...durfte neben einem Besuch der Stadt Verona (links mein Bruder Dominik) ...


...und  dem Balkon von "Julia und Romeo"...



...auch ein gutes Eis nicht fehlen:-)

Keine Kommentare: