Dienstag, 24. Juni 2014

Deutsche Bergmeisterschaften

Letztes Wochenende fuhren wir mit dem Nationalteam ins Allgäu, wo die Deutschen Bergmeisterschaften stattfanden. Wie schon bei den letzten Rennen fuhren wir auch diesmal mit den Elite - Frauen. Die ersten paar Runden wurde noch etwas verhalten gefahren, dass bedeutet für mich, ich darf noch im Windschatten mitkämpfen. Als die ersten richtigen Attacken gestartet wurden, verlor ich den Anschluss und ich fand mich in einer Verfolgergruppe wieder. Da von vorne immer weitere Fahrerinnen zurückvielen wuchs unsere Gruppe immer mehr an. In dieser Gruppe konnte ich gut mithalten und überstand auch die zahlreichen schweren Anstiege. Schlussendlich wurde ich bei bei gut 40 gestarteten Juniorinnen 16te. Durch die starken Leistungen meiner Teamkolleginnen holten wir uns auch noch die Mannschaftswertung.


Keine Kommentare: