Montag, 6. Oktober 2014

Zurück im Training

Nach vier Wochen Pause startete ich letzte Woche wieder mit dem Training und es fühlte sich super an:-) Bei traumhaften Wetter durfte ich zusammen mit meinem Bruder wieder die ersten Ausfahrten genießen.
Leider habe ich, nach dem Sturz in China, immer noch kein Gefühl im rechten Unterarm. Laut dem Arzt kann dies aber noch bis zu einem halben Jahr andauern. Bin aber beim Sportservice Vorarlberg super aufgehoben und arbeiten regelmäßig an der Therapie.

In den letzten vier Wochen hatte ich auch viel Zeit um über die vergangene Saison nach zu denken und diese auch zu reflektieren. Absolutes Highlight waren natürlich die Youth Olympic Games in China, mit drei Top 15 und einer Top 10 Platzierung sowie der Erkenntnis, dass ich bei Großereignissen meine volle Leistung abrufen kann.  Ich und mein Umfeld wissen aber auch wo ich noch schwächen habe und an diesen und natürlich auch an meinen stärken, werde ich jetzt über den Winter fleißig arbeiten.

Bis bald eure Melanie

Der "kleine" Bruder fordert mich ganz schön:-)

Keine Kommentare: