Mittwoch, 6. Mai 2015

Nationale und Internationale Einsätze

Mit drei Einsätzen in Italien mit dem Juniorinnen Nationalteam und zwei Trainingsrennen in Österreich ist nun die erste Phase in der neuen Saison abgeschlossen und nach sechs Wochenenden mit insgesamt neun Rennen heißt es nun ein paar Tage zu regenerieren bevor es in die zweite Phase, bei der auch die Qualifikation für die Europameisterschaft in Estland ausgefahren wird, geht.

Vor dem Trainingsrennen mit der U17 ist noch leicht lachen - hier mit Florian Gamper

...beim Rennen schaut es nicht mehr so locker aus:-) Sahra Danzl und ich machten das beste daraus und fuhren ein Teamzeitfahren.


Keine Kommentare: